Login

Startseite

[VEC.001.555] - YES NO YES NO
Fotografie (Studie, Dokumentation)
YES NO YES NO
VALIE EXPORT
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Zeitschrift
The Arts in Ireland
Einladung
Einladung: Es lesen Elfriede Gerstl, Hermann Hendrich
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Junij 80 prisotnost metafizike : hommage à Giorgio De Chirico, 1888-1978
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Bildmaschinen und Erfahrung
Vortrag
[Skulptur Vorträge]
VALIE EXPORT
Brief
Korrespondenz Chris Paul, VALIE EXPORT
Paul, Chris
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Zeitschrift
Flash art la prima rivista d'arte in Europa
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Westkunst zeitgenössische Kunst seit 1939 [eine Veranstaltung der Museen der Stadt Köln ... ... 30. Mai bis 16. August 1981 Handbuch zur internationalen Ausstellung Köln 1981]
Postkarte
Korrespondenz Anne, VALIE EXPORT
Anne
Karte
Korrespondenz Renate Bertlmann, VALIE EXPORT
Bertlmann, Renate
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Berlin Photography Prize 2000 an Richard Avedon eine Initiative der DG-Bank ...
Vertrag
Korrespondenz VALIE EXPORT, DuMont
VALIE EXPORT
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Mathematik Probleme - Themen - Fragen
Stewart, Ian
[VEC.001.291] - Einschluss/Stiegenbett
Fotografie (Studie, Dokumentation)
Einschluss/Stiegenbett
VALIE EXPORT
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Nur da wo du bist, da ist nichts
Tawada, Yōko
[VEC.004.534] - VALIE EXPORT Filmschau
Programm
VALIE EXPORT Filmschau
[VEC.004.564] - Mediale Anagramme
Programm
Mediale Anagramme
[VEC.005.006] - KUNST MIT EIGEN-SINN. International exhibition of contemporary art by women in t
Kuration
Die Künstlerin als Kuratorin
VALIE EXPORT hat sich in ihren kollaborativ-kuratorischen Projekten mit der Sichtbarmachung von Künstlerinnen aus allen Sparten beschäftigt. Zwei Beispiele dafür sind MAGNA. Feminismus: Kunst und Kreativität. Ein Überblick über die weibliche Sensibilität, Imagination, Projektion und Problematik, suggeriert durch ein Tableau von Bildern, Objekten, Fotos, Vorträgen, Diskussionen, Lesungen, Filmen, Videobändern und Aktionen, zusammengestellt von VALIE EXPORT, 1975 und Kunst mit Eigen-Sinn. Aktuelle Kunst von Frauen, 1985 iniziiert von VALIE EXPORT und gemeinsam mit Silvia Eiblmayr als Ko-Kuratorin im Museum des 20. Jahrhunderts (heute Belvedere 21) umgesetzt. Beide Ausstellungen stellen nach wie vor Meilensteine in der künstlerischen und sozialen Geschichte der Frauen dar.
[VEC.003.854] - AKTION body warmth action / KINDERZEICHNUNGEN / projektzeichnungen
Konzepttext
AKTION body warmth action / KINDERZEICHNUNGEN / projektzeichnungen
VALIE EXPORT
Brief
Korrespondenz Paul Buck, VALIE EXPORT
Buck, Paul
[VEC.004.612] - Voice & Void - Vorträge
Kuration
Die Stimme als Medium
VALIE EXPORTs Auseinandersetzung mit der Stimme als Medium, als Informationsträgerin und als Politikum begleitet sie seit den 1960er Jahren und hat in verschiedenen, von der Künstlerin definierten, Formaten Umsetzungen gefunden: als Mehrkanal-Videoinstallation, als Körper-Kommunikations-Aktion und erweiterter Film, als Performance, bis hin zu einem intermedialen Bühnenstück. Mittels Skizzen, Notizen und Katalogbeiträgen dokumentiert die Auswahl einen Zeitraum von ungefähr 40 Jahren. Inhaltlich geht es um die Macht der Stimme, ge- und missbraucht von Personen in einflussreichen (politischen) Positionen. Nicht zuletzt aber auch um die Selbstermächtigung der Frau, die ihre Stimme erhebt um sich für ihre Anliegen und Forderungen Gehör zu verschaffen und über sich selbst zu bestimmen.
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Fritz Lang
Brief
Korrespondenz Annette Baack, VALIE EXPORT
Baack, Annette
Brief
Korrespondenz Mindy Faber, VALIE EXPORT
Faber, Mindy
[VEC.004.484] - Das Reale und sein Double: Der Körper
Kuration
Virtuelle Körper
Basierend auf ihrer umfangreichen Materialiensammlung zur Geschichte des Körpers hat VALIE EXPORT in den 1990er Jahren ein essayistisches Drehbuch für einen Dokumentarfilm entwickelt, das sich von der Kultur-, Kunst- und Wissenschaftsgeschichte über Künstliche Intelligenz und die Dimensionen des Virtuellen bis ins Fiktionale und Literarische spannt. Im Drehbuchentwurf wurden diese Bausteine mit eigenen Arbeiten verwoben, denn die Beschäftigung mit Körperritualen und Einschreibungen in den Körper in einer Welt zunehmender Technisierung und Virtualisierung ist Gegenstand von VALIE EXPORTs künstlerischem Werk seit den 1960er Jahren bis heute. Das Drehbuch Der virtuelle Körper. Vom Prothesenkörper zum postbiologischen Körper sollte im Rahmen der ORF Kunststücke umgesetzt werden und konnte trotz jahrelanger Vorarbeiten aus budgetären Gründen nicht realisiert werden. Nun liegt dieses Skript, ergänzt durch eine umfassende editorische Bearbeitung vor: ein Projekt, welches das VALIE EXPORT Center Linz in Kooperation mit dem Neuen Berliner Kunstverein und VALIE EXPORT realisieren konnte.
Programm
Tanzquartier Wien, brut; FEEDBACK 4th edition; April 2017
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
No! art pin-ups, excrement, protest, jew art
Brief
Korrespondenz Hans Hollein, VALIE EXPORT
Hollein, Hans
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Iconic turn die neue Macht der Bilder
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Fiction reconstructed Eastern Europe, post-socialism & the retro-avant-garde
Gržinić, Marina
Zeitungsausschnitt
Schamgegend und Gesäß bedecken
Blum, Heiko R.
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Zeitschrift
Juliet art magazine
Brief
Korrespondenz Gea Kalksma, Rob Baard, Lydia Schouten, Fred van der Hilst, VALIE EXPORT
Kalksma, Gea; Baard, Rob; Schouten, Lydia; Hilst, Fred van der; VALIE EXPORT
Zeitschriftenausschnitt
Kunst mit Eigen-Sinn
Hamman, Barbara
Brief
Korrespondenz Fischperer, Bohnhoff, VALIE EXPORT
Fischperer; Bohnhoff
Pressespiegel
Ablehnung abgelehnt
Studie
Duale Duelle
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
L' avant-garde autrichienne au cinéma 1955 - 1993 [... publié à l'occasion de la manifestation "L'avant-garde Cinématographique Autrichienne 1955 - 1993" ... au Centre Georges Pompidou, Cinéma du Musée, du 19 au 27 juin 1996]
Zeitungsausschnitt
Die Lust hat überlebt
Steiner, Ulrike
[VEC.000.354] - MENSCHENFRAUEN. Ein Film von VALIE EXPORT
Information
MENSCHENFRAUEN. Ein Film von VALIE EXPORT
VALIE EXPORT
[VEC.001.062] - ABRUNDUNG I
Fotografie (Studie, Dokumentation)
ABRUNDUNG I
VALIE EXPORT
VEC_BUCH Sujet GOLD_300_1200pxfinal
Buch
Strategy: get arts Edinburgh International Festival August 23 to September 12, 1970 [exhibition held at the Richard Demarco Gallery Edinburgh]
[VEC.000.001.K] - Bewegte Bilder über sich bewegende Personen
Kuration
Expanded Cinema
Seit 1968 entwickelt VALIE EXPORT Expanded Cinema-Aktionen, die gleichermaßen eine aktive Leinwand und ein aktives Publikum voraussetzen und durch die technischen Möglichkeiten das Blickfeld so öffnen, dass sie das Kino und das Medium selbst als eigenständige Einheit auflösen. „Es ging im Expanded Cinema, dem erweiterten Film, darum, mit dem Medium auch Machtstrukturen darzustellen und aufzubrechen, wie man dazumal sagte: zu decodieren, zu dekonstruieren.“ VALIE EXPORT in Austria im Rosennetz, Der Standard, 18.10.1996 Die Zusammenstellung der Vitrine mit Werkcharakter Expanded Cinema 1 und Materialien zu filmischen, aktionistischen und technologischen Überlegungen zum erweiterten Leinwandbegriff gibt Einblick in diese künstlerische Beschäftigung.
Fotografie (Dokumentation)
[Multi Media Mai '69]
Zeitungsausschnitt
Und Valie nimmt sie doch, die 250.000 Schilling
Deissen, Eva
Brief
Korrespondenz VALIE EXPORT, Ulrike [Rosenbach]
VALIE EXPORT
Essay
ERWEITERTES KINO ALS ERWEITERTE WIRKLICHKEIT
VALIE EXPORT
[VEC.000.907] - VIOLATION - SCHNITTE - BESCHNEIDUNG 1995-2000
Werkbeschreibung
VIOLATION - SCHNITTE - BESCHNEIDUNG 1995-2000
VALIE EXPORT
Zeitschriftenausschnitt
VIDEO. Ein neues Medium in der bildenden Kunst
Baier, Hans Alexander; Herzogenrath, Wulf